Herzlich Willkommen bei der Forggensee-Schifffahrt. Bitte beachten Sie, dass die Rundfahrten wegen Corona und den damit verbundenen Hygienevorschriften nur in Füssen starten und enden! Es können keine weiteren Anlegestellen angefahren werden!!! Bitte registrieren Sie sich zeitig vor der Abfahrt auf dem Parkplatz P7 am Bootshafen. Onlinereservierungen und Reservierungen unter 20 Personen können im Vorfeld nicht entgegengenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Buchungshotline Reisegruppen: +49-8362-3002-950
  • de
Herzlich Willkommen bei der Forggensee-Schifffahrt. Bitte beachten Sie, dass die Rundfahrten wegen Corona und den damit verbundenen Hygienevorschriften nur in Füssen starten und enden! Es können keine weiteren Anlegestellen angefahren werden!!! Bitte registrieren Sie sich zeitig vor der Abfahrt auf dem Parkplatz P7 am Bootshafen. Onlinereservierungen und Reservierungen unter 20 Personen können im Vorfeld nicht entgegengenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Herzlich Willkommen bei der Forggensee-Schifffahrt. Bitte beachten Sie, dass die Rundfahrten wegen Corona und den damit verbundenen Hygienevorschriften nur in Füssen starten und enden! Es können keine weiteren Anlegestellen angefahren werden!!! Bitte registrieren Sie sich zeitig vor der Abfahrt auf dem Parkplatz P7 am Bootshafen. Onlinereservierungen und Reservierungen unter 20 Personen können im Vorfeld nicht entgegengenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Buchungshotline Reisegruppen: +49-8362-3002-950
  • de

Saisonstart am 01.06.2020

Es ist so weit: Die Forggensee-Schifffahrt nimmt wieder Fahrt auf – unter strengen Auflagen. Planmäßig ist der Saisonstart am Pfingstmontag, 1. Juni. Oberstes Gebot ist der maximale Schutz des Gastes vor einer Ansteckung, weswegen ein Hygiene-, Sicherheits- und Parkplatzkonzept entwickelt wurde.
Das ändert sich:
Die größte Einschränkung erwartet Gäste in der Gestaltung des Fahrplans, denn die Rundfahrten starten ausschließlich in Füssen im Bootshafen und beenden dort ohne weitere Anlegestelle die jeweiligen Rundfahrten.
Jeder Fahrgast muss mit Name, Adresse und Telefonnummer registriert werden. Die Fahrgastplätze werden sowohl bei den großen als auch bei den kleinen Rundfahrten drastisch
reduziert, um Abstände einhalten zu können. Es wird jeder Sitzplatz kontrolliert.
Das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste wird so koordiniert, dass die Abstandsregelungen
eingehalten werden können, was sich nur an der Anlegestelle in Füssen umsetzen lässt.

Im Falle weiterer Lockerungen der Auflagen sind die Anlegestellen Waltenhofen,
Osterreinen und Kraftwerk die ersten, die wieder angefahren werden. Im weiteren Verlauf sollen die Anlegestellen Festspielhaus, Brunnen, Dietringen und Tiefental folgen.

Bitte beachten Sie tagtäglich Änderungen im Fahrplan, angepasst an den Corona-Entwicklungen auf unserer Homepage.